Beratung, Vertrieb und Service unter +49 2303 9590-300 oder per E-Mail: info@gotschlich-gmbh.de
Drehkreuz ECCO 120 BB perspective

Drehkreuz Beschreibung und Funktionsweise

16. Juni 2021 Drehkreuze   Drehkreuze ECCO, Drehkreuze VARIO, Vertikaldrehkreuze, Drehkreuze, Portaldrehkreuze

Drehkreuz vom Hersteller GOTSCHLICH

 

Was ist ein Drehkreuz?

Ein Drehkreuz ist ein Zugangssystem zur Absperrung bestimmter Räume bzw. Bereiche es dient der Zutrittskontrolle bzw. Zugangskontrolle. Der Zugang in den abgeriegelten Bereich kann nur mittels einer Berechtigung über eine Drehkreuzanlage erfolgen. Bei Drehkreuzen spricht man auch von Personenvereinzelungsanlagen bzw. Vereinzelungsanlagen.

Das GOTSCHLICH Drehkreuz besteht aus einer massiven Konstruktion aus Stahl (verzinkt, beschichtet oder Edelstahl). Das mittige Kreuz oder auch Rotor bzw. Spindel genannt besteht grundsätzlich aus Edelstahl in der Güte V2A.

 

Wie funktioniert ein Drehkreuz?

Personen werden mit Hilfe von einem mechanischen oder motorisch angetriebenen Drehkreuz einzeln in einen kontrollierten Bereich eingelassen. Der Einlass in einen geschützten Bereich erfolgt in der Regel mittels Kassensystem, einer Zutrittskontrolle oder einer anderen Berechtigung. Dadurch erhält man jederzeit eine Übersicht über die Personenanzahl im kontrollierten Bereich. Mit einer personalisierten Zutrittskontrolle kann zusätzliche analysiert werden wer und wann in den kontrollierten Bereich eingetreten ist und diesen wieder verlassen hat. Eine GOTSCHLICH Vereinzelungsanlage kann in Ein- sowie Ausgangsrichtung (Zweirichtungsbetrieb) benutzt werden.

 

Wann benötige ich ein Drehkreuz?

Ein Drehkreuz wird benötigt wenn es darum geht Personen automatisiert, kontrolliert und einzeln in einen bestimmten Bereich einzulassen. Dies kann der Zutritt zu einem Werksbereich sein ebenso wie der Zutritt in eine Freizeiteinrichtung wie zum Beispiel ein Freibad. Durch eine Vereinzelungsanlage kann der Zutritt ohne weiteren Personaleinsatz automatisiert werden.

 

Wo wird ein Drehkreuz eingesetzt?

Ein DK wird in der Regel in Bereichen mit einer großen Anzahl von Personenzugängen eingesetzt. Typische Einsatzgebiete:

  • Innen- und Außenbereich
  • Absicherung von Werkszugängen
  • Zutritt zu Sicherheitsbereichen
  • Kantinen
  • Baustellenabsicherung
  • Schwimmbäder
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Toilettenanlagen mit bezahltem Eintritt
  • Veranstaltungen wie z. B. Messe oder Museum
  • Stadien und Sportstätten
  • Flughäfen
  • Bahnhöfe und Stationen
  • Freizeiteinrichtungen aller Art
  • Parks und Garagen
  • Gewerbe- und Industriebetriebe
  • uvm......

 

Welche Drehkreuze gibt es?

Drehkreuze sind grundsätzliche in verschiedenen Höhen und Ausführungen erhältlich. Es wird zwischen Hüfthohen, Schulterhohen und Mannshohen Anlagen unterschieden. Einige Varianten sind zusätzlich als Doppeldrehkreuze erhältlich. 

Zur Auswahl stehen folgende Produktreihen:

  • Produktreihe ECCO: Mannshohe Portaldrehkreuze für den Innen- und Außenbereich.
  • Produktreihe VARIO: Hüft-, Schulter- und Mannshohe Vertikaldrehkreuze für den Innen- und Außenbereich. Die VARIO Drehkreuze sind oft in Verbindung mit Kassensystemen in Bädern und in Freizeiteinrichtungen zu finden.
  • Produktreihe GYRO: Hüfthohe Vertikaldrehkreuze für den Innenbereich oder wettergeschützten Außenbereich.
  • Produktreihe VORTEX und FORUM: Mannshohe Vertikaldrehkreuze mit Glas- und Acrylelementen für den Innenbereich oder wettergeschützten Außenbereich. 

 

Beispiele für ein Hüfthohes Einzel- und Doppelanlagen

 

GYRO TRANSPA

Drehkreuz Gyro Transpa, Hüfthoch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einzelanlage VARIO 1100E

Einzeldrehkreuz Vario 1100E, Hüfthoch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doppelanlage VARIO 1100D

Doppeldrehkreuze Vario 1100D, Hüfthoch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beispiele für Schulterhohe Einzel- und Doppelanlagen

 

Einzel-DK VARIO 1300E

Einzeldrehkreuz Vario 1300E, Schulterhoch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doppel-DK VARIO 1300D

Drehkreuz Vario 1300D perspective

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beispiele für ein Mannshohes Einzel- und Doppelanlagen

Einzel-DK ECCO 120 HE

Einzeldrehkreuz ECCO 120 HE, Mannshoch

 

Doppel-DK ECCO 120 HD

Doppeldrehkreuze ECCO 120 HD, Mannshoch

 

Vereinzelungsanlage mit Fahrradschleuse bzw. Fahrradtür

Drehkreuz ECCO 120 BF mit Fahrradschleuse, Mannshoch

 

Wie wird eine Personenvereinzelung mit GOTSCHLICH Anlangen realisiert?

Ein GOTSCHLICH DK besteht im Grunde aus zwei Baugruppen, zum einen aus der Mechanik und zum anderen aus der Antriebs- und Steuereinheit. Die Konstruktion der Mechanik legt den Vereinzelungsgrad fest d. h. die Anzahl der Personen die auf einmal durchgehen können. Die Antriebs- und Steuereinheit bilden das Gehirn und die Kraft einer Vereinzelungsanlage. Eine Zutrittskontrolle z. B. ein Kartenleser, Scanner, Ticketleser, Kreditkartenterminal o. ä.  kann problemlos über potentialfreie oder potentialbehaftete Kontakte an die LOGITURN® Steuerung angeschlossen werden. Die Steuerung entriegelt das DK nach erfolgter Freigabe. Die Drehung des Kreuzes wird durch leichtes antippen oder durch optionale Sensoren ausgelöst. Der Antrieb dreht das Kreuz, auch Rotor, Trommel oder Flügel genannt, sanft und gleichmäßig in die nächste gesperrt Position. Der Antrieb sorgt dafür, dass sich das Kreuz immer in Nulllage bzw. verriegelter Stellung befindet.

Mithilfe der Aufteilung des Kreuzes wird der Vereinzelungsgrad festgelegt:

  • 90° Aufteilung mit 4 Armen, für einen sehr hohen Vereinzelungsgrad und Personen ohne Gepäck

  • 120° Aufteilung mit 3 Armen bzw. Flügeln, typisch für den Werkszugang und für Personen mit leichtem Gepäck

  • 180° Aufteilung mit 2 Armen, geringerer Vereinzelungsgrad und ausgelegt für den bequemen Durchgang

Beispiele für den Vereinzelungsgrad an Mannshohen Vereinzelungsanlagen

 

ECCO 90 HE = 90° Aufteilung

Drehkreuz ECCO 90 HE, 90° Aufteilung mit 4 Armen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ECCO 120 HB = 120° Aufteilung

Drehkreuz ECCO 120 HB, 120° Aufteilung mit 3 Armen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ECCO 180 HE = 180° Aufteilung

Drehkreuz ECCO 180 HE, 180° Aufteilung mit 2 Armen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was kann ich an ein Drehkreuz anschließen?

Jedes motorisch angetriebene GOTSCHLICH Vereinzelungsanlage ist mit einer Standard LOGITURN® Steuerung ausgestattet. Über die bereits im Standard enthaltene Anschlusskontakte (potentialfrei oder potentialbehaftet) kann jede Art von Impulsgeber angeschlossen werden. Hierzu zählen zum Beispiel:

  • Kartenleser
  • Barcode oder QR-Code Scanner
  • Kassensysteme
  • Kreditkartenterminals
  • Drucktaster
  • Schlüsselschalter
  • Bedienpulte
  • Sensoren
  • Lichtschranken
  • usw......

 

Worauf muss ich bei der Auswahl von einem Drehkreuz achten?

Bei der Auswahl einer Anlage stellt sich die Frage was man mit einer Vereinzelungsanlage erreichen möchte und wo diese eingesetzt werden soll. Im Rahmen der Beratung werden folgende Fragen geklärt:

  • Um was für einen Bereich geht es?
  • Welcher Personenkreis soll die Anlage benutzen?
  • Um wie viele Personendurchgänge in der Spitze handelt es sich?
  • Handelt es sich um einen Innen- oder Außenbereich?
  • Wie hoch soll das DK sein?
  • Handelt es sich um einen Fluchtweg?
  • Wie ist der Bodenaufbau?
  • usw...... 

All diese Fragen und viel mehr bespricht Ihr Ansprechpartner mit Ihnen.

 

Was gehört zum Lieferumfang einer Drehkreuzanlage?

Ein GOTSCHLICH DK wird grundsätzlich als SET, fix und fertig vormontiert, ausgeliefert. Zum Lieferumfang einer motorisch angetriebenen Drehkreuzanlage gehört die Gesamtkonstruktion einschließlich der LOGITURN® Antriebs- und Steuereinheit sowie das passende Netzteil. Die Dokumentation bestehen aus einem Prüfbuch, Bedienungsanleitung und Pflegeanleitung. 

 

Wie wird eine GOTSCHLICH Anlage ausgeliefert?

Ein DK wird in der Regel komplett vormontiert, stehend auf einer Palette, ausgeliefert. Auf Wunsch kann das Drehkreuze auch im zerlegten Zustand ausgeliefert werden.

 

Wie wird ein Vereinzelungsanlage montiert?

Eine Drehkreuzanlage wird grundsätzlich in komplett vormontierter Ausführung geliefert. Dadurch wird sehr viel Zeit und Geld bei der Montage der Anlage eingespart. Wieder verwendbare Bohrschablonen erleichtern die Montage zusätzlich. Die Anlagen werden auf einem tragfähigen Untergrund (Fundament) mit geeignetem Befestigungsmaterial montiert. Die Montage erfolgt entweder direkt auf dem Untergrund oder auf Fundamentkonsolen. Fundamentkonsolen sollten eingesetzt werden wenn unter dem Drehkreuz gepflastert oder asphaltiert wird. Für mobile Anwendungen besteht die Möglichkeit Stahlpaletten bzw. spezielle Plateaus einzusetzen. Die Montage und der Anschluss eines Drehkreuzes sollte immer durch Sachkundige bzw. erfahrenes und geschultes Personal erfolgen. 

 

Welches Zubehör gibt es?

Eine GOTSCHLICH Vereinzelungsanlage wird bereits im Standard mit umfangreichen Funktionen ausgeliefert. Darüber hinaus steht eine Vielzahl an Zubehörartikeln zur Verfügung. 

Optionales Zubehör

  • Portaldrehkreuz ECCO mit mechanischer Rücklaufsperre in eine Richtung (ohne Antrieb)
  • Sperrfunktion für die Produktreihe ECCO, im stromlosen Zustand kann eine Richtung gesperrt werden
  • Erweiterungsplatinen für LOGITURN® Steuerung, wenn zusätzliche Anschlusskontakte benötigt werden
  • USV Unterbrechungsfreie Stromversorgung bei Stromausfall
  • Anti Pass Back Logik für ECCO Drehkreuze mit seitlicher Box
  • Übersteig- und Unterkriechschutz für hüfthohe Anlagen
  • Berührungsloser Sensorstart (nicht für alle Produkte erhältlich)
  • Lichtschranken- oder Lichttasterfreischaltung (nicht für alle Produkte erhältlich)
  • Leserhalterungen
  • Leserstandsäulen
  • Rot-Grün-Ampel LED
  • Freigabe- und Spursignal LED
  • Dächer in verschiedenen Varianten und Größen für die Produktreihe ECCO
  • LED-Leuchten für die ECCO Comfort Dächer
  • Regenablaufrohr für die ECCO Dächer
  • Dämmerungsschalter für die ECCO Dächer
  • Beschichtung RAL nach Kundenwunsch für ECCO Anlagen
  • Befestigungsmaterial
  • Bohrschablonen
  • Fundamentkonsolen
  • Gitterrost und Plateau für mobile Aufstellungen
  • Bedientableau Hardware und Software Variante
  • Vorwahlzähler in Verbindung mit dem Bedientableau
  • Zufallsgenerator in Verbindung mit dem Bedientableau
  • Schlüsselschalter
  • Druchtaster
  • Spurteiler und Geländer
  • Gehtüren, motorisch und mechanisch
  • Schwenktüren, motorisch und mechanisch
  • Kassenautomaten
  • Münzprüfer
  • Großziffernanzeige

 

Vorteile bei GOTSCHLICH Anlagen

  • Nahtlose Integration
  • Variantenvielfalt
  • Vandalismussichere Konstruktion
  • Integrierte Steuerung in dem Antriebsgehäuse
  • Die LOGITURN® Steuerungs- und Antriebstechnik ermöglicht einen Ein- oder Zweirichtungsbetrieb
  • Höchste Flexibilität durch einfache und schnelle Änderung der Ein- und Ausgangsrichtung
  • Automatische Verriegelung nach jedem Durchgang, einstellbar
  • Der Antrieb bewegt das Kreuz sicher und zuverlässig in die nächste gesperrt Position
  • Zahlreiche Anschlusskontakte für Peripheriegeräte bereits im Standard enthalten
  • Langlebige Qualität
  • Wartungsfreie Mechanik
  • Umfangreiche Funktionen
  • Umfangreiches Zubehör
  • Montagefreundlich

 

Zugehörige Produkte

Drehkreuz ECCO 120 BB

Preis auf Anfrage

Einzeldrehkreuz VARIO 1300 E-90

Preis auf Anfrage

Vertikaldrehkreuz GYRO BADEN

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO 120 BFB BASIC, Barrierefrei

Preis auf Anfrage

Drehkreuz mit Fahrradtür ECCO 120 BF LT

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz VARIO 1100 D- 90

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz VARIO 1100 D-180

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO ARENA 90 HD LT BASIC

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz ECCO 120 HD aus Edelstahl

Preis auf Anfrage

Tipp
Drehkreuz ECCO 120 HE

Preis auf Anfrage

Einzeldrehkreuz VARIO 1100 E-180

Preis auf Anfrage

Einzeldrehkreuz VARIO 2100 E-90

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO ARENA 120 HE

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz VARIO 1300 D-180

Preis auf Anfrage

Vertikaldrehkreuz GYRO HOLM

Preis auf Anfrage

Vertikaldrehkreuz VORTEX 120

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO OLYMPIA 120 HD LT BASIC

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO KOMBIBLOCK LT BASIC

Preis auf Anfrage

Einzeldrehkreuz VARIO 1100 E-90

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO 120 HB

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO ARENA 90 HD LT aus Edelstahl

Preis auf Anfrage

Einzeldrehkreuz FORUM

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz ECCO 120 HD BASIC

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz VARIO 2100 D-90

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO KOMBIBLOCK LT aus Edelstahl

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO ARENA 90 HE

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO 90 HE

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO 120 BE

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz VARIO 1300 D-90

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO 120 LIGHT

Preis auf Anfrage

Einzeldrehkreuz VARIO 1300 E-180

Preis auf Anfrage

Drehkreuz ECCO 180 HE

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz ECCO 120 BD BASIC

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz ECCO ARENA 120 HD LT BASIC

Preis auf Anfrage

Doppel Drehkreuz ECCO 120 BD aus Edelstahl

Preis auf Anfrage

Vertikaldrehkreuz GYRO TRANSPA 1000

Preis auf Anfrage